Weekly seel canadian pharmacy online licensed Canadian pharmacy. U.S. manufactured canadian pharmacy (]# medicines online order is suitable for you. Pay less for drugs with no prescription - call to https://canadian-pharmacy-med.com [:]. online pharmacy selection of medicines, abstracts, reviews, recommendations of doctors.
 
Home
Home
Forum
Portal
Newsarchiv
Umfragen
Impressum
Suche
Warhammer Online
Features
FAQ
Die Völker
Klassen und Berufe
Die Regionen
Medien
Video/Trailer
Screenshots
Wallpaper
Konzeptzeichnungen
Community
Forum
Team
Link Us
Links
Partner
warwiki_banner
 

Jünger des Khaine

„Gering ist die Zahl derer, welche die Träumereien der Todesnacht überleben. Noch geringer ist die Zahl jener, welche den Blutkessel mit Augen flüssigen Messings verlassen, in denen der Hass unseres Dunklen Gottes lodert. Diese wahren Auserwählten werden in den Kult aufgenommen und in den geheimsten Riten ausgebildet, mit denen sie zu Meistern des Todes werden, die nur Khaine allein unterstellt sind.“
- Haridar von Har Ganeth



Die Jünger des Khaine sind dunkle Priester des blutbefleckten Gottes und bei jedem Angriff der Druchii in vorderster Linie zu finden. Mit schlimmen Ritualklingen erntet ein Jünger die Essenz seiner Feinde und bringt sie Khaine dar. Dafür erhält er gewaltige Segnungen und dunkle Mächte. Mit Hilfe dieser dunklen Gaben kann der Jünger sich um die Belange der Dunkelelfenschar kümmern: Knochen flicken, Schmerz unterdrücken und sogar kritisch verletzte Krieger wieder kampffähig machen. Denn der Jünger des Khaine ist der Hirte des Krieges, der dafür sorgt, dass das blutige Gemetzel im Namen seines dunklen Gottes weitergehen kann.


Die Spezialität des Jüngers des Khaine

Der Jünger des Khaine ist einer wahrer Meister des Mordens. In den dunklen Riten des Khaine bewandert, vermag es der Jünger, die Stärke einer Seele mit nur einem kleinen Schnitt seiner rasiermesserscharfen Klingen zu stehlen. Mit der entzogenen Seelenessenz seiner Gegner kann der Jünger dunkle Riten ausführen und mit Hilfe der Gunst Khaines die Krieger der Druchii segnen. Dadurch können Soldaten immun gegen Schmerz gemacht und selbst die Toten wieder erweckt werden, um sich erneut in die Schlacht zu stürzen. Ein Jünger ist zudem noch ein beachtlicher Kämpfer und fähiger Folterer, denn Khaine erfreut sich mehr am langsamen und qualvollen Niedergang einer entzogenen Seele als an einem sauber gesetzten Todesstoß.

Als Jünger des Khaine spielen

Der Jünger des Khaine ist darauf angewiesen, seine Gegner im Nahkampf anzugreifen, denn er braucht das Blut des Feindes, um seine dunklen Riten auszuführen. Daher ist ein Jünger sowohl im Umgang mit der Klinge als auch in den dunklen Künsten geübt und dazu in der Lage, beide zu einem atemberaubenden Gemisch aus Offensiv- und Defensivkraft zu verbinden. In kleinen Kämpfen versteht es der Jünger meisterhaft, das Gleichgewicht des Gefechtes zu verschieben. Was sie von ihren Feinden ernten, geben sie an ihre Verbündeten weiter. Was einst die Stärke des Feindes war, wird dann ihnen gehören.


Den Jünger des Khaine bekämpfen


Sich außerhalb der Reichweite seiner Waffen zu befinden, ist der beste Weg, mit dem Jünger des Khaine fertig zu werden. Die wahre Kraft des Jüngers kann nur entfesselt werden, wenn sie ihre Klingen in Fleisch stoßen können. Verweigert ihr ihm dies, so verweigert ihr ihm seinen Vorteil im Kampf. Solltet ihr euch im Nahkampf mit einem dieser dunklen Akolythen befinden, dann greift mit aller Entschlossenheit an. Ihr müsst mit allen Mitteln versuchen, sie zu Fall zu bringen, bevor sie eure eigene Stärke gegen euch verwenden können. Jüngern muss man äußerst vorsichtig entgegentreten und seiner fürchterlichen Magie muss man rasch etwas entgegensetzen, sonst findet man seine Essenz gefangen in der Knechtschaft Khaines wieder.


Das Aussehen des Jüngers des Khaine

  • Trägt verrückte, mit Haken bestückte Rüstungen aus Leder und Stahl.
  • Besitzt hochstehende Halspanzerungen mit halbbedeckenden Gesichtsmasken.
  • Trägt entweder zwei Ritualklingen oder eine Klinge und einen Ritualkelch.


Jünger des Khaine: Zusammenfassung

Die Jünger des Khaine sind dunkle Priester des blutbefleckten Gottes und bei jedem Angriff der Druchii in vorderster Linie zu finden. Im Kampf versteht es der Jünger meisterhaft, das Gleichgewicht des Gefechtes zu verschieben. Was sie von ihren Feinden ernten, geben sie an ihre Verbündeten weiter. Was einst die Stärke des Feindes war, wird dann ihnen gehören. Jüngern muss man äußerst vorsichtig entgegentreten und seiner fürchterlichen Magie muss man rasch etwas entgegensetzen, sonst findet man seine Essenz gefangen in der Knechtschaft Khaines wieder.
Mit tödlichen Ritualklingen bewaffnet, vermag es ein Jünger, die Essenz seiner Gegner zu ernten und sie Khaine im Austausch für Segnungen und dunkle Kräfte darzubieten. Mit Hilfe dieser dunklen Gaben kann der Jünger sich um die Belange der Dunkelelfenschar kümmern: Knochen flicken, Schmerz unterdrücken und sogar kritisch verletzte Krieger wieder kampffähig machen.

 
< Zurück   Weiter >
 
Partner von
Zufallsbild
Werbung
Umfragen
Statistiken
Mitglieder: 9
News: 129
Weblinks: 5
Besucher: 853346
Wer ist Online
Syndikation
 
© 2017 Warhammer Online
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.